Zurück

Auftakt & Vernissage - WOBRAZE KRAJINY. BILDER EINER LANDSCHAFT. PODOBE POKRAJINE. WOBRAZY KRAJINY - Pśechod. Übergang. Prehod. Přechod 03

ONLINE VERFÜGBAR
23.04.2021 - 11.07.2021
|
12:30 Uhr
|
kostenlos / Eintritt frei

Beschreibung

Am Freitag, dem 23.04.2021, fand in Cottbus/Chóśebuz - Corona-bedingt im Kreis der Projektverantwortlichen - der Auftakt für das 3-Länder-Kunstprojekt WOBRAZE KRAJINY. BILDER EINER LANDSCHAFT. PODOBE POKRAJINE. WOBRAZY KRAJINY - Pśechod. Übergang. Prehod. Přechod 03 statt. Der Beauftragte für Angelegenheiten der Sorben/Wenden des Landes Brandenburg, Wissenschafts- und Kulturstaatssekretär Tobias Dünow (SPD) und der OB der Stadt Cottbus/Chóśebuz Holger Kelch (CDU) überbrachten ihre Grußworte als Videobotschaften. Nach Bautzen/Budyšin (2019), Ljubljana und Slovenj Gradec in Slowenien (2019), Klagenfurt am Wörthersee/Celovec und Bleiburg/Pliberk im österreichischen Bundesland Kärnten (2020) wird das Projekt mit Kunstausstellung, Lesung und Konzert bis zum 11.7.2021 als vierte und letzte Station im Wendischen Museum und in der Galerie Brandenburg in Cottbus/Chóśebuz präsentiert. Die Veranstaltungen werden in Abhängigkeit von der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie realisiert.
Auftakt & Vernissage - WOBRAZE KRAJINY. BILDER EINER LANDSCHAFT. PODOBE POKRAJINE. WOBRAZY KRAJINY - Pśechod. Übergang. Prehod. Přechod 03
© Załožba za serbski lud / Stiftung für das sorbische Volk

Mehr Informationen

Wendisches Museum & Galerie Brandenburg
Mühlenstraße 12 (Museum) & Güterzufuhrstraße 7 (Galerie)
03046 Cottbus/Chóśebuz

Ausstellung, Museum, Galerie, Lesung, Bildung, Vernissage, Klassik

Kontakt zum Veranstalter

Załožba za serbski lud/Stiftung für das sorbische Volk
Anka Niemz

Zurück